.

www.vcp-oberschoeneweide.de

Schöneweider Frühjahrsputz 2011

 

schoeneweider fruehjahrsputz 2011 

 

3. Schöneweider Frühjahrsputz
Mehr als 100 Freiwillige beim 3. Schöneweider Frühjahrsputz!
Der Pfadfinderstamm Alexander von Humboldt des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) hat auch in diesem Jahr wieder alle BürgerInnen eingeladen, gemeinsam im Volkspark Wuhlheide Müll zu sammeln. Am 09.04.2011 widmeten 105 Teilnehmer Ihren freien Samstag dieser Aktion. Darunter auch Vertreter des Vereins Pro Wuhlheide, der Bürgerinitiative "Wuhlheide - mit uns für alle", des Mieterbeirats Fontanehof der DEGEWO, der Jusos Treptow-Köpenick und des Wagendorfs Wuhlheide. Teile des Volksparks wurden von Unrat befreit und das Ergebnis stimmt auch in diesem Jahr wieder nachdenklich: 78 Müllsäcke und ein Container voll Sperrmüll und Schrott kamen zusammen.

Am Ende der Veranstaltung gab es Currywurst, Getränke und eine Verlosung für alle Freiwilligen. Der Preis waren zwei Jahreskarten, gestiftet vom Modellpark Berlin-Brandenburg. Der glückliche Gewinner war Familie Noak, die zur Aktion extra aus Kaulsdorf anreiste.

Wir möchten hiermit allen Freiwilligen, der Kindl-Bühne Wuhlheide und der BSR herzlich für ihre Unterstützung danken. Mit Eurer Hilfe ist der Schöneweider Frühjahrsputz in der Wuhlheide zu einer festen Veranstaltung geworden und das Ergebnis der Sammelaktion zeigt, wie wichtig es, ist für das Thema Müllverschmutzung zu sensibilisieren. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr!

 

 Anzahl der Freiwilligen:

105

 

 

Fotos der Putzaktion:

→ zur Galerie

 

 

Aktion Kehrenbürger der Berliner Stadtreinigung (BSR):

→ zur Seite der BSR

 

 

33

Diese Aktion wurde freundlicherweise durch die Kindl-Bühne Wuhlheide unterstützt

  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen