.

www.vcp-oberschoeneweide.de

Schöneweider Frühjahrsputz 2015

500 6 

Mittlerweile ist es eine kleine Tradition: Die Pfadfinder aus Schöneweide laden zum Schöneweider Frühjahrsputz alle Freiwilligen zum Müllsammeln in der Wuhlheide ein und zur Belohnung gibt es strahlenden Sonnenschein. Ca. 50 Bürger folgten der Einladung, viele davon schon bekannte Stammgäste.

Ausgerüstet von der BSR mit Greifern, Müllbeuteln und Handschuhen wurde erneut in einem großen Teil des Volksparks Wuhlheide Müll gesammelt. Außerdem wurden auf den Wiesen etliche Hundelöcher verschlossen und Bänke und ein Pavillon von Graffiti befreit. Der Verein „Lebendiges Wasser in der Wuhlheide" bot an einem Stand außerdem interessante Informationen zur Wuhlheide und zu geplanten Projekten an.

Erfreulich war die wiederholte Unterstützung durch das Grünflächenamt und das Forstamt Treptow-Köpenick. Letzteres stellte einen Mitarbeiter mitsamt Wagen zur Verfügung. Dieser wurde aber auch dringend benötigt:

60 Säcke voller Müll und 2 Container mit Sperrmüll wurden am Veranstaltungsplatz zusammengetragen. Ebenso erfreulich war die finanzielle Unterstützung der Kindl-Bühne Wuhlheide: Nach dem gemeinsamen Sammeln gab es darum wieder einen Imbiss für alle Freiwilligen und eine Familie freute sich über einen Gutschein für die Parkeisenbahn.

Aber auch an einem Tag kann man nicht allen Müll aus der Wuhlheide aufsammeln, besonders an den Straßenrändern lag am Ende der Veranstaltung noch viel Unrat. Falls sich im nächsten Jahr noch mehr Freiwillige finden, kann auch hier noch viel getan werden. Auch 2016 werden wir im Frühjahr wieder fleißig anpacken. Wir würden uns freuen, wenn wir dann wieder alle bekannten und neuen Gesichter von diesem Jahr begrüßen dürften und ein weiteres Mal gemeinsam für unseren Volkspark aktiv werden.

 Anzahl der Freiwilligen:

050

Fotos der Putzaktion:

→ zur Galerie

Aktion Kehrenbürger der Berliner Stadtreinigung (BSR):

→ zur Seite der BSR

33

Diese Aktion wurde freundlicherweise durch die Kindl-Bühne Wuhlheide unterstützt